Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

SIF Süddeutscher Immobilienfonds II - Bewertung

Die VT Verwaltungs- und Treuhand GmbH aus Landshut hat 2005 den SIF Süddeutscher Immobilienfonds II aufgelegt. Dabei handelt es sich nicht um eine der üblichen Rechtsformen, wie eine KG oder eine GbR, vielmehr handelt es sich bei dem SIF Süddeutscher Immobilienfonds II um eine Gemeinschaft nach Bruchteilen gemäß § 741 Bürgerliches Gesetzbuch. Damit sind alle Anleger in der persönlichen Haftung für die Schulden der SIF Süddeutscher Immobilienfonds II.

SIF Süddeutscher Immobilienfonds II: Anleger im Chaos?

Die Geschäftsführung wird von der VT Verwaltungs- und Treuhand GmbH übernommen. Das bedeutet, dass bei der planmäßigen Beendigung der Geschäftsführung durch die VT Verwaltungs- und Treuhand GmbH für den SIF Süddeutsche Immobilienfonds 2, sofern dann die Immobilie noch nicht veräußert ist und das Vermögen verteilt ist, die einzelnen Anleger sich dann selbst überlassen sind. Nach § 744 BGB heißt es, dass die Verwaltung allen Anlegern gemeinschaftlich zusteht. Wie das praktisch geschehen soll, bleibt derzeit wohl ein Rätsel.

SIF Süddeutscher Immobilienfonds: Anleger haften persönlich!
Die Anleger müssen sich unbedingt auf dieses Szenario vorbereiten und sehen, welchen Weg sie gehen wollen. Es ist unbedingter Handlungsbedarf gegeben. Für die Anleger bedeutet das auch, dass sie für die Schulden der Gesellschaft mit ihrem gesamten Vermögen persönlich einstehen. Es gilt die sogenannte persönliche gesamtschuldnerische Haftung aller Anleger mit ihrem eigenen Vermögen.

SIF Süddeutscher Immobilienfonds 2: Interessengemeinschaft der Anleger
Aufgrund des dringenden Handlungsbedarfes hat sich die Anwaltsgesellschaft RESCH DebiProtect auf Anfragen verschiedener Anleger dieses Themas angenommen. Wir wollen eine Interessengemeinschaft bilden, die dieses Problem analysieren und letztlich lösen soll.

Resch DebiProtect – Anlegerschutz pur
Wenn Sie sich anschließen wollen oder Fragen haben, rufen Sie an unter 030 652 127 60 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht