Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

ReschBerlin - Rechtsanwalt Resch Berlin

ReschBerlin ist gleichermaßen das Kennwort für den Kampf gegen den Anlagebetrug, der sich seit einigen Jahren, insbesondere auch im Internet, breitmacht. Dabei läuft der Anlagebetrug immer nach demselben Schema ab. Hinter ReschBerlin steht die Anlageschutzkanzlei RESCH Rechtsanwälte GmbH in Berlin.

ReschBerlin: Kampf gegen den Anlagebetrug

Die Anwaltskanzlei von Rechtsanwalt Jochen Resch hat seit 1986 Erfahrung im Anlegerschutz und hat den Anlagebetrug nach der Definition des StGB im Visier. Dabei geht es nicht nur um den Anlagebetrug in Deutschland, den Anlagebetrug in der Schweiz oder den Anlagebetrug in Österreich, sondern es werden auch Fälle des Anlagebetruges in Taiwan und des Anlagebetruges in Hongkong ins Visier genommen.

ReschBerlin: Wie erkennt man Anlagebetrüger?
Vieles findet man dazu auf den Warnlisten der BaFin, der FMA und der FINMA und auf den Warnlisten der übrigen Aufsichtsbehörden. Bevor aber eine Betrügerfirma auf die Warnliste kommt, ist bereits in vielen Fällen der Schaden längst eingetreten. Die Täter werden sehr schnell aktiv und sammeln so schnell wie es möglich ist, das Geld ein. Wenn eine zu hohe Aufmerksamkeit entsteht und der Anlagebetrug deutlich wird, dann wird die Website geschlossen. Dabei sind die Anlagebetrüger eigentlich leicht zu erkennen, wenn man weiß, wie es geht.

ReschBerlin: Was tun bei Anlagebetrug?
Für die betrogenen Anleger gilt die Frage, was sie bei Anlagebetrug tun sollen und welche Hilfe es bei Anlagebetrug gibt. ReschBerlin ist da die richtige Adresse. Rechtsanwalt Resch Berlin hat sich als Rechtsanwalt für Kapitalanlagebetrug und als Rechtsanwalt für Trading auf diese Fälle spezialisiert.

   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht