Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

Warum RESCH DebiProtect?

Warum RESCH DebiProtect?
Warum RESCH DebiProtect?

Resch: Steht für Erfolg

RESCH DebiProtect ist die Schwestergesellschaft von Resch Rechtsanwälte. Im Rahmen der außergerichtlichen Rechtsverfolgung und der Durchsetzung von Anlegerrechten im Bereich der Fondsbeteiligungen übernimmt RESCH DebiProtect Spezialaufgaben, die von der Schwesterkanzlei Resch Rechtsanwälte nicht angenommen werden, weil ein unmittelbarer Anspruch auf Schadensersatz und Rückforderung des Geldes nicht gegeben ist. Resch Rechtsanwälte sehen sich als Prozesskanzlei, während RESCH DebiProtect eher auf die außergerichtliche Durchsetzung der Ansprüche ausgerichtet sind. RESCH DebiProtect knüpft deshalb an die langjährigen Erfahrungen von Resch Rechtsanwälte an, die seit 1986 mit Erfolg gegen die Missstände des Grauen Kapitalmarktes kämpfen.

Resch: Steht für Konzentration

RESCH DebiProtect konzentriert sich auf den Anlegerschutz. Wir ergreifen Partei für geschädigte Kapitalanleger. Wir arbeiten nie für die Gegenseite.

Resch: Steht für langjährige Erfahrung

RESCH DebiProtect Gründer Rechtsanwalt Jochen Resch hat 1986 die erste Anlegerschutzkanzlei gegründet. Damit haben Rechtsanwalt  Jochen Resch und Resch Rechtsanwälte Geschichte des Anlegerschutzes in Deutschland mitgeschrieben.

Resch: Steht für höchste Qualität

Die Spezialisierung bei RESCH DebiProtect führt zu einem tiefen Durchdringen der Materie und damit zu einer hohen Qualität im Dienste der geschädigten Kapitalanleger.

Resch: Stets bestens informiert

Wie kaum ein anderer arbeitet Rechtsanwalt Jochen Resch mit einem Netz von Informanten, Journalisten und Wirtschaftsprüfern und Kriminalisten. Dadurch haben die beiden Kanzleien RESCH DebiProtect und Resch Rechtsanwälte regelmäßig einen gehörigen Informationsvorsprung.

Resch: Steht für eigene Recherche

Zusammen mit Resch Rechtsanwälte stellt RESCH DebiProtect eigene Recherchen zur Ermittlung der Fakten an. RESCH DebiProtect nimmt an den Kenntnissen teil, die durch den gemeinsamen Ermittlungspool, die Hintergründe und Abgründe des Grauen Kapitalmarktes durchleuchten.

Resch: Steht für Kooperation

RESCH DebiProtect bündeln die Interessen der geschädigten Anleger. In enger Kooperation mit Resch Rechtsanwälte und diverser Verbraucherschutzorganisationen werden die Rechte der geschädigten Anleger durchgesetzt.

Resch: Steht für geballte Kraft

Bei RESCH DebiProtect und Resch Rechtsanwälte kämpfen derzeit 15 Anwälte für die Rechte der Kapitalanleger. Damit sind RESCH DebiProtect und Resch Rechtsanwälte stark genug, um auch in den großen Schadensfällen führend dabei zu sein.

   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht