Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

Fragebogen zum Vertrieb von Eigentumswohnungen und anderen Kapitalanlagen

Fragebogen zum Vertrieb von Eigentumswohnungen und anderen Kapitalanlagen
Sie haben über einen Vertrieb eine vermietete Eigentumswohnung bzw. eine Kapitalanlage erworben. Möglicherweise haben Sie diesen Erwerb über eine Bank finanziert. Zur Prüfung der Rechtslage in Ihrem individuellen Fall, ist es erforderlich, dass wir einen exakten Überblick über den Ablauf der Vertragsanbahnung bekommen. Sie allein können uns dabei helfen, indem Sie uns die nachstehenden Fragen beantworten.
1. Wie lautet der Name und die Anschrift des Vertriebes?
4. Beim Erwerb einer Eigentumswohnung auszufüllen:
5. Bei stillen Beteiligungen, Inhaberschuldverschreibungen, Aktien und sonstigen Wertpapieren auszufüllen: An welchem Unternehmen haben Sie sich finanziell beteiligt?
6a.) Wie haben Sie Ihre Eigentumswohnung bzw. Ihre Kapitalanlage finanziert? Mit einem Kredit bei einer Bank?
6b.) Ich zahle monatliche Raten
6c.) Ich habe vorhandenes Geld investiert
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht