Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

Lloyd Schiffsfonds - Schiffsportfolio

Zum Angebot der Lloyd Schiffsfonds AG, die sich selbst als eines der führenden unabhängigen Emissionshäuser in Deutschland bezeichnet, gehören eine Vielzahl an Schiffsfonds. Von den Anlegern sind jedoch viele mehr als unzufrieden, denn von der Lloyd Schiffsfonds AG gemachte Versprechungen wurden nicht eingehalten. Nun wollen die Anleger aus ihren Beteiligungen aussteigen und ihr Geld zurück erhalten. Aber geht das überhaupt?

In das Portfolio der Lloyd Schiffsfonds AG gehören unter anderem die folgenden Fonds:

  • Lloyd Schiffsfonds LF 15 MS Wehr Weser
  • Lloyd Schiffsfonds LF 16 MS Rosenheim
  • Lloyd Schiffsfonds LF 18 MS Emilia Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 20 MS Christiane Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 21 MS Henry Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 22 MS Carolin Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 23 MT Team Neptune
  • Lloyd Schiffsfonds LF 24 MT Team Jupiter
  • Lloyd Schiffsfonds LF 30 LF-Flottenfonds I
  • Lloyd Schiffsfonds LF 31 MS Annabelle Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 32 LF-Flottenfonds II
  • Lloyd Schiffsfonds LF 33 MT Bavarian Sun
  • Lloyd Schiffsfonds LF 35 MT Colonian Sun
  • Lloyd Schiffsfonds LF 36 MS San Antonio
  • Lloyd Schiffsfonds LF 37 MS San Vicente
  • Lloyd Schiffsfonds LF 38 MT Caribbean Sun
  • Lloyd Schiffsfonds LF 39 MS San Pedro
  • Lloyd Schiffsfonds LF 40 San Rafael
  • Lloyd Schiffsfonds LF 41 MS Frida Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 42 MT Mexican Sun
  • Lloyd Schiffsfonds LF 43 MT Canadian Sun
  • Lloyd Schiffsfonds LF 44 MT American Sun
  • Lloyd Schiffsfonds LF 45 MT MS Sophie
  • Lloyd Schiffsfonds LF 46 MT Green Point
  • Lloyd Schiffsfonds LF 47 LF-Flottenfonds III
  • Lloyd Schiffsfonds LF 48 LF-Flottenfonds IV
  • Lloyd Schiffsfonds LF 50 LF-Flottenfonds V
  • Lloyd Schiffsfonds LF 54 Premium Ship Select
  • Lloyd Schiffsfonds LF 55 MS Antonia Schulte
  • Lloyd Schiffsfonds LF 57 MS Vega Gotland
  • Lloyd Schiffsfonds LF 58 LF-Flottenfonds VII
  • Lloyd Schiffsfonds LF 59 MS San Pablo
  • Lloyd Schiffsfonds LF 61 MS Commander
  • Lloyd Schiffsfonds LF 63 MS Virginia
  • Lloyd Schiffsfonds LF 64 MT Athens Star
  • Lloyd Schiffsfonds LF 65 LF-Flottenfonds VIII
  • Lloyd Schiffsfonds LF 68 Lloyd Schiffsfonds Schiffsportfolio
  • Lloyd Schiffsfonds LF 70 Flottenfonds X
  • Lloyd Schiffsfonds LF 71 MS Lloyd Parsifal
  • Lloyd Schiffsfonds LF 75 MS Almathea
  • Lloyd Schiffsfonds Schiffsportfolio I
  • Lloyd Schiffsfonds LF 76 Lloyd Schiffsfonds Schiffsportfolio II
  • Lloyd Schiffsfonds LF 81 Lloyd Schiffsfonds Schiffsportfolio III
  • Lloyd Schiffsfonds LF 87 Best of Shipping I
  • Lloyd Schiffsfonds LF 88 Lloyd Schiffsfonds Flottenfonds XI
  • Lloyd Schiffsfonds LF 90 MS Bahamas
  • Lloyd Schiffsfonds LF 91 MS Thira Sea
  • Lloyd Schiffsfonds LF 92 MS Bermuda
  • Lloyd Schiffsfonds LF 94 MS Tosa Sea
  • Lloyd Schiffsfonds LF 96 Best of Shipping II
  • Lloyd Schiffsfonds LF 101 MS Bahia
  • Lloyd Schiffsfonds LF 103 Best of Shipping III
  • Lloyd Schiffsfonds LF 105 MS Benito


Wer sein Geld in den Lloyd Schiffsfonds anlegt, wird zum Kommanditisten.

Dass die Anleger sich als Kommanditisten an ihrer Fondsgesellschaft beteiligen, ist vielen von ihnen nicht bewusst. Wenn ein Kommanditist seine Einlage vollständig erbracht hat, erlischt zwar seine Haftung, aber das nur in dem Fall, wenn Ausschüttungen aus erwirtschafteten Gewinnen stammen. In vielen Fällen jedoch sind die zugesagten Renditen nicht durch Gewinne erwirtschaftet worden, sondern kommen aus dem eingezahlten Kapital. So erhalten die Anleger von Anfang an die versprochenen Ausschüttungen, auch ohne das, Gewinne erwirtschaftet wurden. Resch DebiProtect Anlegerschutz vermutet, dass man dadurch vermeiden will, dass bei Anlegern keine vorschnellen Zweifel an der Seriosität ihrer Anlage aufkommen.

Anleger, die Wert auf Sicherheit legen, sollten die Finger von den Lloyd Schiffsfonds lassen.

Auf das Risiko, das bei gewinnunabhängigen Ausschüttungen die persönliche Haftung des Kommanditisten in Höhe der Ausschüttung wieder auflebt, hat man die Anleger jedoch nicht hingewiesen. Dass es sich bei der Beteiligung an einem Schiffsfonds um eine unternehmerische Beteiligung handelt, bei der stets auch das Totalverlustrisiko besteht, wurde ebenfalls verschwiegen. Trotzdem die Lloyd Schiffsfonds zur Altersversorgung völlig ungeeignet sind, wurden sie oft genau zu diesem Zweck empfohlen.

Anspruch auf Schadensatz für Anleger der Lloyd Schiffsfonds

Anlageberater sind dazu verpflichtet, ihre Kunden unaufgefordert über alle mit einer Kapitalanlage in Verbindung stehenden Risiken ausführlich zu informieren. Das heißt, der Vermittler muss den Kunden anleger- und anlagegerecht beraten. Sollte dies nicht geschehen, kann der Anleger Anspruch auf Schadensersatz stellen. In diesem Fall wird er finanziell so gestellt, als wenn er die Schiffsfonds Beteiligung niemals gezeichnet.

19.08.2015

Resch DebiProtect, Anlegerschutz von Profis.

Anleger der Lloyd Schiffsfonds haben die Möglichkeit ihren individuellen Fall von Resch DebiProtect kostenlos prüfen zu lassen. Sie brauchen dafür nur den Fragebogen ausfüllen, oder uns unter 030 652 127 60 anrufen.

   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht