Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

Abgasskandal ++ ADAC fordert € 5.000,- für jeden VW Dieselfahrer

 

Der ADAC macht sich für die VW-Dieselfahrer stark. Er fordert vom Volkswagen Konzern, dass jeder  Dieselfahrer in Deutschland 5.000 Euro bekommen sollte. Was Volkswagen den betrogenen amerikanischen Kunden zugesagt habe, müsse auch für den deutschen Kunden gelten. Immerhin betrifft das rund 2,6 Millionen Dieselfahrer, denen Volkswagen einen Diesel-Pkw mit der Betrugssoftware verkauft hat. Das macht unter‘m Strich den stolzen Betrag von 13 Milliarden Euro. mehr...

Abgas Skandal: Gibt es langfristige Schäden?
Abgas Skandal: Diesel Käufer verlangen Schadensersatz
   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht