Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

POC Proven Oil Canada ++ müssen Anleger Ausschüttungen zurückzahlen?

Schock für die Anleger der POC Fonds. Mit Schreiben vom 06.07.2015 wird von den Anlegern der POC Proven Oil Canada Fonds die im Jahr 2013 geleisteten Ausschüttungen zurückgefordert. Die Begründung für die Rückforderung ist jedoch juristisch nicht haltbar.

POC Fonds: Keine Anspruchsgrundlage für Rückforderung

In dem Schreiben der POC Proven Oil Canada heißt es, „dass die Rückzahlung gefordert werden kann, weil die Auszahlung noch nicht von der Gesellschafterversammlung genehmigt wurden.“ Dies widerspricht allerdings dem Gesellschaftsvertrag. Über die Ausschüttung und deren Genehmigung entscheidet die Gesellschafterversammlung, heißt es zum Beispiel im Gesellschaftsvertrag der POC Growth 2. Die Gesellschafterversammlungen der POC Fonds, in denen der Jahresabschluss 2013  beschlossen werden soll, findet aber erst am 07.10.2015 bzw. am 8.10.2015 statt. Dann wird sich zeigen, ob die Ausschüttungen genehmigt werden. Die formelle Begründung des Rückforderungsanspruches ist rechtlich höchst fragwürdig. Die Anleger sollten deshalb nicht zahlen.

Warum zieht die Bank bei kanadischer POC Zielgesellschaft die Notbremse?
Die in dem Schreiben genannten Probleme auf dem Ölmarkt sind nicht wirklich stichhaltig. Wenn die kanadische Bank auf kurzfristige Rückführung des Gesamtkredites besteht, weil die Sicherheiten nicht mehr gegeben sind, muss das bei den Anlegern Alarmglocken auslösen. Gerät die Bank in Panik, weil sie ihre Sicherheiten schwinden sieht?

Gibt es dramatischen Wertverlust der POC Fonds Beteiligung?
Das Darlehen valutiert noch auf 49 Millionen kanadische Dollar, also rund 35 Millionen Euro. Sind die Sicherheiten der nach der Zusammenlegung der Zielgesellschaften vereinten Vermögenswerte in Kanada nicht mehr als 35 Millionen Euro wert? Noch im März 2014 hieß es in dem Wertgutachten der POC, dass die Öl- und Gasfeldern der mit 798 Millionen kanadischen Dollar bewertet werden. Die Wirtschaftswoche kam damals immerhin noch von einem Wert von 289 Millionen kanadischen Dollars.

Was also ist in diesem Zeitraum von rund einem Jahr passiert? Der fallende Ölpreis jedenfalls kann es nicht sein. So stark sind die Ölpreise seit einem Jahr nicht gefallen, das damit ein derartiger Wertverfall der Ölfelder begründet werden könnte.

POC Proven Oil Canada steht für Intransparenz
Weniger das Öl als die Intransparenz ist das Markenzeichen der POC Proven Oil Fonds. Der Jahresabschluss für 2013 müsste bereits seit einem Jahr vorgelegt sein. Anleger erhalten eher diffuse Schreiben des sogenannten POC-Teams, wo mal das gute und mal das schlechte Wetter oder verstopfte Straßen für fehlende Ausschüttungen herhalten müssen. Jahresabschlüsse werden mit großer Verspätung vorgelegt.

Auskunftsklagen gegen POC Fonds

Seit über einem Jahr führen Resch Rechtsanwälte Auskunftsklagen gegen diverse POC Fonds. Obwohl die Rechtsprechung auch die Entscheidung der ersten Instanz eindeutig zu Gunsten der von Resch Rechtsanwälte vertretenen Anleger ausgegangen sind, mauert die Geschäftsführung der POC Fonds und verweigert den Gesellschaftern zustehenden Auskunftsansprüche. Man will sich nicht in die Karten schauen lassen. POC hat gegen das Urteil des Landgerichts Berlin Berufung eingelegt.

Zweifel an den Angaben der POC Proven Oil Führung
So darf dann auch nicht verwundern, dass alle in dem Schreiben gemachten Angaben in Zweifel gezogen werden müssen. Ohne hier im Detail auf Einzelheiten eingehen zu können ist das Aufforderungsschreien der POC Proven Oil Fonds teilweise in sich unschlüssig und hinterlässt den Eindruck, dass hinter den vielen Worten letztlich nur eine neue Verschleierungstaktik betrieben wird.

RESCH DebiProtect – Anlegerschutz pur.

RESCH DebiProtect bietet den Anlegern der POC Fonds die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Die Anlegeranwälte von RESCH DebiProtect werden auch einer angekündigten Gesellschafterversammlung teilnehmen und entsprechend auch die Interessen der fast 10.000 Anleger der POC Fonds bündeln. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 652 1276 2500.

   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht