Resch ++ Anlegeranwälte ++ Kapitalmarktrecht ++ Anlagerecht ++ Anlegerschutz ++ Anlegerrecht ++ Anlegerhilfe
   

Außerordentliche Gesellschafterversammlungen der POC Fonds

Vom 01. September bis zum 03. September 2015 fanden die außerordentlichen Gesellschafterversammlungen der sechs POC Ölfonds im Hollywood Media Hotel in Berlin statt. Der Ort konnte nicht besser gewählt werden. Die Anleger der POC Fonds erlebten „großes Theater“, viel Dramatik und wenig zu lachen.

POC Fonds Tochter COGI pleiteEinleitend teilte die Vertreterin der POC Verwaltung ihren Anlegern mit, dass die erst 2013 mit großen Versprechungen durch den Zusammenschluss der einzelnen Objektgesellschaften gegründeten COGI Schutz vor ihren Gläubigern durch Einreichung eines Insolvenzantrages nach kanadischem Recht stellen musste.

Außerordentliche Gesellschafterversammlungen der POC Fonds
Außerordentliche Gesellschafterversammlungen der POC Fonds

Sanierung der COGI mit den Geldern der POC Fonds Anlegern

Die Geschäftsführung plant die Sanierung der COGI durch die Gewährung eines Kredites von maximal 28 Millionen Euro, der durch die Rückzahlung der Ausschüttungen erfolgen soll. Bereits vor einigen Wochen waren die Gesellschafter der POC Fonds aufgefordert worden, die 2013 erhaltenen Ausschüttungen wieder zu erstatten. In der Gesellschafterversammlung erfuhren sie, dass diese Ausschüttungen nicht durch Gewinne erwirtschaftet wurden, sondern eigentlich nur die Rückzahlung eigenen Kapitals darstellten. In vier der sechs Gesellschaften wurde ein solcher Beschluss entsprechend gefasst.

POC Fonds Geschäftsführung wird von COG Conserve Oil Group beherrscht
Gleichwohl waren die Diskussionen heftig und mehrfach wurde Geschäftsführerin Monika Galba das Vertrauen entzogen. Letztlich ist Frau Galba aber nur eine Marionette der kanadischen Muttergesellschaft, nämlich der COG Conserve Oil Group aus Alberta in Kanada. Die COG ist Gesellschafterin der POC Komplementärgesellschaft. Wenn also Frau Galba nicht den Vorgaben ihrer „Herren“ aus Kanada folgt, droht ihr die Absetzung.

Auch COGI wird wohl von COG dominiert
Vielen Gesellschaftern ist nicht wirklich bewusst geworden, dass sie bei der derzeitigen gesellschaftsrechtlichen Struktur machtlos sind. Daran ändert auch nichts, dass die POC-Fonds grundsätzlich Gesellschafter der kanadischen COGI sind, die die Ölfelder in Kanada besitzt. Auch die COGI-Geschäftsführung wird von der kanadischen COG dominiert.

COG Chef Crombie stellte Insolvenzantrag bei COGI
So konnten die Gesellschafter erfahren, dass COG Chef Crombie für die COGI den Antrag auf Gläubigerschutz bei dem zuständigen Insolvenzgericht in Alberta gestellt hat. Crombie ist Chef der COG Conserve Oil Group und deren Hintermännern, zu denen nach den Informationen der „Wirtschaftswoche“ auch der früher in Berlin tätige und wegen Kapitalanlagebetruges vorbestrafte Jürgen Hanne gehört. Um sich ein Bild zu machen, sollten Anleger „Jürgen Hanne“ googlen.

POC Verwaltung muss ausgetauscht werden
Vor dem Hintergrund macht es nur Sinn, die POC Verwaltungsgesellschaft als Komplementärin auszutauschen - angesichts der gesellschaftsvertraglichen Hürden keine leichte Aufgabe. Aber letztlich ist dieser Plan machbar, wenn alle Gesellschafter sich einbringen und ihn unterstützen.
Eine weitere ausführliche Darstellung zum Ablauf und zu den Überlegungen für eine Lösung finden Sie auf der Internetseite unserer Schwesterkanzlei RESCH Rechtsanwälte.

   
Resch ++ Anlegerschutzanwälte ++ Schrottimmobilien ++ Gesellschaftsrecht ++ Bankrecht ++Kapitalanlagerecht